Die 7 Cakren – Yoga, Systemaufstellungen und persönliches Wachstum

Seminar mit Alexandra Eichhorn und Konrad Pinegger

Die Chakren sind Hauptschaltzentralen im Körper, welche feinstoffliche Lebensenergien transformieren. Der freie Fluss dieser Energie ist zuständig einesteils für körperliche, geistige und seelische Gesundheit und zum anderen auch für unsere Entwicklung. Der freie oder gestörte Fluss in diesen Schaltzentralen ist ein Spiegel unserer Lebenseinstellungen, Muster, Ängste und unserem Festhalten an bestimmten Vorstellungen.

Der energetische Zustand der Chakren lässt sich leicht messen, bzw. kann durch Yogaübungen erlebbar gemacht werden. Jedes Chakra kann mit bestimmten Lebensthemen in Verbindung gebracht werden und zeigt uns somit, in welchem Lebensbereich etwas aus der Balance geraten ist.

Gemeinsam mit der Yogalehrerin Alexandra Eichhorn, die auch in vielen anderen Heilmethoden ausgebildet ist, werden wir mittels Hatha Yoga und anderen Methoden die energetische Situation, sowie dessen Entsprechung im Alltagsleben jedes Einzelnen eruieren. Damit können wir mit Methoden wie z.B. Systemaufstellungen darangehen, Lösungen auf den Weg zu bringen, die sich wiederum im energetischen System zeigen.

Alexandra Eichhorn ist Yogalehrerin und schaut auf 20 Jahre Yogapraxis zurück. Des weiteren hat sie folgende Ausbildungen als Meridian-Energie-Therapeutin, Mediale Beraterin – Geistheilerin nach Horst Krohne, Feng-Shui-Beraterin, Coach, Fortbildungen in Schröpftherapie und Kinesiologischem Tapen, sowie Physio-Psycho-Gnomik und aktuell absolviert sie die Ausbildung in systemischer und spiritueller Lösung bei Konrad Pinegger

Alexandra Eichhorn

Termin: 30. April – 1. Mai

Preis: 180 €

Ort: Haus der Versöhnung, Lösung & Entwicklung, Bergen

Info & Anmeldung: Konrad Pinegger 08661/9821199