Einzelarbeit

Im Haus der „Entwicklung & Versöhnung“ können auch therapeutische Einzelsitzungen abgehalten werden. Ca. ab 2019 ist es in Fällen tieferliegender somatischer Probleme (Krankheit) möglich Stunden mit meiner Frau Margot Pinegger und mir gemeinsam zu buchen.

Margot ist seit Jahrzehnten als Krankenschwester tätig. Sie hat ein über ihren Beruf weit hinausgehendes medizinisches Wissen erworben, welche sich mit ihrem Wissen über spirituelle Lebensgesetzmäßigkeiten  vereinigte (z.b. Kurs in Wundern, tibetischer Buddhismus).

Sie ist Heilpraktikerin und hat eine tiefgreifende Ausbildung der Homöopathie bei Gabriela Wiegand abgeschlossen. Weitere Kurse bei Dr. Rosina Sonnenschmidt und Ulli Olvedi.

In der Gemeinsamkeit mit meiner Arbeit in der ebenfalls  Systemische Aufstellungsarbeit, Gestalttherapie, Transaktionsanalyse, uva.  in medialer Weise sich mit den essentiellen Lebens Gesetzmäßigkeiten verbunden ist,  ist durch die Zusammenarbeit mit Margot eine weitere Dimension entstanden, in der nun auch organisch-medizinische Zusammenhänge sowie Homöopathie und Naturheilkunde mit meinen spirituellen, systemischen und psychotherapeutischen Herangehensweisen verknüpft werden können.