Erstarken an Körper, Geist und Seele

Erstarken an Körper Geist und Seele – Voller Vertrauen in die Zukunft

Semianrwochenende mit Michael Gentschy und Konrad Pinegger

4.-5. Juli 2020

Im Mountainfloatzentrum

In der letzten Zeit konnten wir – zumindest mehr oder weniger – feststellen, wie uns Einflüsse von „außen“ schwächen. Seien es Ängste und Unsicherheiten aufgrund der Corona-Krise oder die damit verbundenen Einschränkungen und Schwierigkeiten. Außerdem konnten wir erfahren, wie wertvoll ein gutes Immunsystem ist. Aber auch jenseits einer Krise nehmen wir manchmal Einflüsse wahr, die uns Energie rauben. Dazu gehören sicherlich auch Umstände unseres modernen Lebens, aber auch im Besonderen Interaktionen im sozialen, familiären oder beruflichen Umfeld. Doch gerade die Gegebenheiten, die mich potentiell schwächen können, zeigen mir auch wo ich im körperlichen, psychischen oder sozialen Bereich eine Unbalance in mir trage, aufgrund dessen ich manipulierbar bin und manchmal aus meinem Gleichgewicht gerate. Doch schon vor tausenden von Jahren sprach man besonders in den Lehren und Methoden der alten östlichen Weisen von einer „starken Mitte“ oder lehrte, wie man in seiner Mitte ruhen könne.

Michael Gentschy und ich wollen an diesem Wochenende ein mit einer großen Palette aus Yoga, östlichen Philosophien, spirituellen Gesetzmäßigkeiten, Gesundheitslehren, aber mit auch mit modernen, wachstumsorientierten Selbsterfahrungen wie „The Work“, einer besonderen Art von Gestalttherapie und Systemaufstellungen arbeiten. Wir wollen damit die Unbalance in der individuellen Körper-, Geist- und Seeleneinheit finden und mittels unserer Ansätze helfen, ins Gleichgewicht zu bringen.

Dadurch kann gelernt werden, wie ich mich selbst wieder in Balance bringe, wenn etwas aus mir ins Ungleichgewicht kommt und damit können wir vertrauensvoll in die Zukunft blicken.

Darüber hinaus bietet sich das Seminar auch als Genusswochenende an, mit z.B. der Möglichkeit des „Floatens“, Spaziergängen im Wunder-vollen Nonner Oberland, oder des Genießens Michaels kulinarischer Künste.