Spielend gelingt es – Alles was das Leben leichter macht

 Seminar unter Einbezug der 7

geistigen Gesetze des Erfolgs von Deepak Chopra

– im Vogelhuberhaus

Spielend gelingt es – 

alles was das Leben leichter macht

img_3974

 26.-27.Mai 2018

Im Vogelhuberhaus, Bahnhofstr. 13, 83233 Bernau

Von den „Konstruktivisten“ können wir lernen, dass wir nicht mit der Welt oder unseren Lebenssituationen direkt Probleme haben, sondern nur von den Bildern, die wir davon gebildet haben. Wir bilden Geschichten und Vorstellungen um die Dinge und diese können unser Leben schwer machen. Doch wenn wir uns die elementaren Lebenszusammenhänge anschauen, stellen wir fest, dass unser Leben sehr viel leichter sein könnte, wenn wir nur Mut genug haben, uns dem was das Leben wirklich von uns will, zu stellen.

In diesem Seminar wollen wir uns all dem widmen, was unser Leben leichter, spielerischer und kreativer macht. Wir nehmen Deepak Chopra 7 geistige Gesetze des Erfolgs als Wegweiser und Führer für das Seminar und verbinden diese  auch mit der Weisheit der  Zen-Buddhisten, Taoisten und Mystikern aller Richtungen sowie wiederum mit modernen therapeutischen Ansätzen wie Transaktionsanalyse, Gestalttherapie, NLP und allem voran,Systemaufstellungen.

Lasst uns zusammen an diesem Wochenende den Rätselspruch, den Ko´an entschlüsseln und zur Anwendung bringen:

„Halte nicht fest und lass nicht los – spielend gelingt es“

Wer gelernt hat, weder etwas feszuhalten noch zwanghaft etwas loszulassen zu müssen, dem schenkt das Leben auf wunderbare Weise eine ungeahnte Fülle von guten Erfahrungen und tiefe Lebens freude und Gewissheit. Weshalb halten wir oft an bestimmten Mustern fest, die doch immer wieder in dieselben leidvollen Erfahrungen führen? Weshalb gelingt es oft nicht, aus den alten Mustern auszubrechen, obwohl man sie erkannt hat und sich vornimmt, sie loszulassen? Was hindert uns daran in den Strom des Lebens einzutauchen und das Leben spielend zu meistern?

 

img_1152